Ein nachhaltiger und wirtschaftlich dynamischer Sektor des Territoriums, der eine bemerkenswerte Innovation in landwirtschaftlichen Techniken und Technologien erlebt hat, die Produktion, die Nachhaltigkeit, die Qualität und den Geschmack der Lebensmittel optimieren. Und dass eine strenge Kontrolle in Bezug auf Nachhaltigkeit und Respekt für die Umwelt folgt.

Genau aus diesem Anspruch heraus ist die Kampagne «CuteSolar: Den Geschmack Europas in Solar – Gewächshäusern kultivieren» entstanden.

Ein dreijähriges informatives und didaktisches Förderungsprogramm und eine Investition von mehr als einer Million neunhundertfünfzigtausend Euro, das in Spanien, Deutschland und Belgien entwickelt wird und auf einer Strategie der Inhaltsverbreitung basiert, die sehr auf die digitale Umgebung ausgerichtet ist.

ZIELE

Die Werbe- und Informationskampagne «CuteSolar: den Geschmack Europas in Solar-Gewächshäusern kultivieren» hat zwei Hauptziele:

Information der Verbraucher über die Vorteile und den Nutzen des Konsums von Obst und Gemüse, das in Solar-Gewächshäusern in Europa produziert wurde, sowie über die Beiträge dieser Produktionsmethode im Bereich der ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit zu schaffen.

Die Informationen, die den Benutzern und Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden, basieren auf wahren, überprüfbaren Daten und werden in einem lehrreichen und zugänglichen Format präsentiert.

AKTIONEN

Entdecke unsere programmierten Aktionen

PARTNER

Der Verband ist ein Zusammenschluss von Organisationen von Obst- und Gemüseproduzenten, der 1988 mit dem Ziel gegründet wurde, den Obst- und Gemüsesektor der Region Almeria zu vereinen.

Mehr erfahren.

Es ist die spanische Branchenorganisation für Obst und Gemüse, deren Ziel es ist, den gesamten spanischen Obst- und Gemüsesektor unter einem Dach zu vereinen und als offizieller Gesprächspartner mit Institutionen, Verbrauchern oder der EU zu dienen. Ebenso die Bemühungen um Forschung, Investitionen und Innovation in der Branche selbst.

Mehr erfahren.

Die Versammlung der europäischen Obst-, Gemüse- und Gartenbauregionen ist ein europäischer Verband, der im Jahr 2000 auf Initiative einer Gruppe von Regionen aus Spanien, Frankreich und Italien gegründet wurde.
Sie vertritt die Stimme der Obst-, Gemüse- und Gartenbauregionen und ihrer Erzeugerorganisationen in Europa.
Die Besonderheit der AREFLH, die ihre Stärke ausmacht, liegt in ihrer originellen Struktur. Sie setzt sich aus zwei Kollegien zusammen: dem Kollegium der Regionen und dem Kollegium der Erzeuger. Die Komplementarität dieser beiden Kollegien ermöglicht es, eine gemeinsame Arbeit und gemeinsame Positionen zwischen Regionen und Erzeugervertretern zu fördern.

Mehr erfahren.

PARTNERS

Der Verband ist ein Zusammenschluss von Organisationen von Obst- und Gemüseproduzenten, der 1988 mit dem Ziel gegründet wurde, den Obst- und Gemüsesektor der Region Almeria zu vereinen.

Mehr erfahren.

Es ist die spanische Branchenorganisation für Obst und Gemüse, deren Ziel es ist, den gesamten spanischen Obst- und Gemüsesektor unter einem Dach zu vereinen und als offizieller Gesprächspartner mit Institutionen, Verbrauchern oder der EU zu dienen. Ebenso die Bemühungen um Forschung, Investitionen und Innovation in der Branche selbst.

Mehr erfahren.

Die Versammlung der europäischen Obst-, Gemüse- und Gartenbauregionen ist ein europäischer Verband, der im Jahr 2000 auf Initiative einer Gruppe von Regionen aus Spanien, Frankreich und Italien gegründet wurde.
Sie vertritt die Stimme der Obst-, Gemüse- und Gartenbauregionen und ihrer Erzeugerorganisationen in Europa.
Die Besonderheit der AREFLH, die ihre Stärke ausmacht, liegt in ihrer originellen Struktur. Sie setzt sich aus zwei Kollegien zusammen: dem Kollegium der Regionen und dem Kollegium der Erzeuger. Die Komplementarität dieser beiden Kollegien ermöglicht es, eine gemeinsame Arbeit und gemeinsame Positionen zwischen Regionen und Erzeugervertretern zu fördern.

Mehr erfahren.